Menu

Vereine...

Die Vereine bilden in Wirschweiler den gesellschaftlichen Mittelpunkt. Eine gut funktionierende Dorfgemeinschaft wäre ohne die Vereine, die das kulturelle, sportliche und soziale Leben der Ortsgemeinde durch ihr ehrenamtliches und freiwilliges Engagement entscheidend mitgeprägt haben, kaum denkbar. 

Delegation des Männergesangverein Wirschweiler mit Fahne im Jahre 1952* von links:
Herman Nilius,
Erwin Stieh,
Otto Klein,
Herbert Bank,
Emil Juchem,
Lehrer Waldner

Sport ist durchaus als Kulturgut zu bezeichnen. 
Das kulturelle Leben wird neben dem Sportverein insbesondere durch den MGV und den Frauenchor geprägt.
Die Freiwillige Feuerwehr erfüllt eine enorm wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Sie dient der heute immer bedeutenderen Entwicklung von kreativem Potential, sorgt für soziales Lernen und Integration und ist eine wichtige Institution im Kampf gegen wachsende Gewalt unter Jugendlichen.

hinten v. l.:
Otto Schunk,,
Karl Weber,
Hermann Masserer,
Helmut Märker,
Otto Leyendecker,

mitte v. l.:
Hermann Leyendecker,
Reinhold Nilius,
Hermann Klein,

vorne v. l.:
Walter Juchem,
Emil Paulus,
Hermann Nilius

1. Mannschaft beim Spiel in Hottenbach 1925
1. Mannschaft beim Spiel in Hottenbach 1925

Im Jahre 2003 hat sich der SV Wirschweiler mit dem SV Allenbach zur Spvgg Hochwald e. V. zusammengeschlossen!
>>> Weiter zur Seite der Sportvereinigung HOCHWALD e.V. 2003 >>>